Der Begriff Cartoon hat in den letzten Jahrzehnten eine recht weitläufige Bedeutung erhalten. Die Grundidee der visuellen Darstellung einer Grafik, die eine lustige oder satirische Geschichte meist mit einer Pointe in einer Geschichte erzählt, ist jedoch gleich geblieben.

Zu Beginn jedes Cartoons steht stets eine Zeichnung, die dann in verschiedene Formen umgewandelt wird. So sind Cartoons zum Beispiel seit Anbeginn ihrer Ära als schwarz-weiß oder kolorierte Zeichnungen in Heften, Zeitschriften und Zeitungen oder als ganze Bücher zu finden. Es werden Geschichten erzählt, oder lediglich eine Situation mit oder ohne Text unterlegt. Jedoch gibt es seit den letzten Jahrzehnten eine besonders starke Entwicklung bei der Produktion von Trickfilmen. Angefangen mit händisch gezeichneten Bildern, die in einer Reihenfolge bestimmte Bewegungsabläufe darstellten, bis hin zu heutiger modernster Computeranimation. Ganz gleich ob per Hand oder per Computer entwickelt, Trickfilme und deren Charakter können, wie auf dieser Seite ersichtlich, stets gut mit Merchandising- und Werbeartikeln vermarktet werden. In den hier aufgeführten Artikeln werden ein paar der guten alten und weltweit bekannten Klassiker wie beispielsweise “Popeye der Seemann” oder “Betty Boop” und deren kreativen Erfinder, sowie Werke, sei es in Papierform oder auf der Leinwand, und große Trickfilm Produktionsfirmen der Neuzeit vorgestellt.

Das Konzept der Unterhaltung mit Komik und/ oder Satire haben sich allerdings nicht nur Cartoon Künstler zu Eigen gemacht, auch Stand-up Comedians nutzen Ironie und Wortwitz um ihr Publikum zu unterhalten. Besonders in Österreich gibt es eine große Vielzahl an Stand-up Komikern, die mit ihren Shows auf kleinen bis hin zu den ganz großen Bühnen auftreten und ihre unterhaltsamen Programme präsentieren. Wie wir auf diesen Seiten vorstellen werden, haben diese Künstler mit ihrer Kreativität oftmals das Talent zwei Elemente der Cartoons zu beherrschen. Zum Einen das Zeichnen und zum Anderen das Geschichtenerstellen und -erzählen, in schriftlicher oder vorgetragener Form. Somit ist doppelter Spaß garantiert.